Eat the Ball

eat the ball

Markus Tripp

Als wachsendes Startup versuchen wir bei Eat the Ball Lösungen zu implementieren, die mit unseren Anforderungen skalieren. Mit der digitalen Schließanlage von SimonsVoss haben wir die perfekte Lösung gefunden den Zutritt zu den unterschiedlichen Unternehmensbereichen (Produktion, Holding, Vertrieb) zentral zu steuern. Einfache Administration, Sicherheit und Skalierbarkeit waren die entscheidenden Faktoren, warum wir uns für SimonsVoss entschieden haben. Die Umsetzung des Projektes - zusammen mit Herrn Mario Morandini - an 2 verschiedenen Standorten war unkompliziert und schnell.

Markus Tripp
Head of IT and Infrastructure
www.eattheball.com

 

 

 

 

technologiepartner

Ihre Vorteile mit uns als Partner

All in one Partner - Sie erhalten alles aus einer Hand

Wir sind Ihr vertrauensvoller Partner von der Planung Ihrer digitalen Schliessanlage bis zur Umsetzung. Einfache Erweiterung bei Neubau oder Zubau bzw. Veränderungen in den gewünschten Bereichen.

Maßgeschneiderte Lösungen

Unsere individuellen Lösungen öffnen & schließen Tür und Tor – von der Wohnung bis zum Businesspark. …… und mit Batterielaufzeiten von bis zu 7 Jahren sind wir die absolute Nummer 1 am Markt.

10 Jahre Kompetenz bei Schliessanlagen und Zutrittskontrollen

Einfache und sehr schnelle Montage, meistens kabellos und ohne bohren möglich! (ca. 100 -150 Zylinder bzw. Beschläge pro Tag möglich). Wir sind stolz auf unsere Kunden und dankbar für die erfolgreich abgewickelten Projekte. Unsere zufriedenen Kunden spiegeln sich in unseren Referenzen der schlüssellosen Zutrittskontrollen wieder.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen